Responsives Bild

Das Jahr 2022


60er Volker Großkopf 10.09.2022

Volker Großkopf hat uns alle eingeladen um mit ihm in seinen runden Geburtstag hineinzufeiern.
Familie, Musikkameraden mit Partner, Motorradstammtischmitglieder, Freunde, Bekannte.
Verschiedene Sketche wurden aufgeführt und pünktlich um 0:00 Uhr spielten die Musikanten der Musikkapelle Tiefenbach ihrem Vereinskameraden und Vereinskassier ein Ständchen unter der Leitung von Matti Sander. Volker selbst nahm auch noch den Taktstock in die Hand und dirigierte die Kuschelpolka. Viele Gäste waren gekommen und es wurde bis in die Morgenstunden fröhlich gefeiert.

Frühschoppen Dorfhockete Ventil-Bar am 04.09.2022

Nach der Spin-It Party mit 3 DJ's am 03.09.2022 veranstaltete der Förderverein Jugendtreff Tiefenbach e.V. auch eine Dorfhockete in der Festhalle Rauscher. Die Musikkapelle Tiefenbach, unter der Leitung von Wolfgang Marquart, unterhielt hierbei die Gäste mit einem Frühschoppenkonzert. An der Tuba wurden wir von Klaus Widder unterstützt.

Frühschoppen in Balzheim 28.08.2022

Als wir mit dem Bus in Balzheim ankamen regnete es und der Festplatz war einsam und leer. Pünktlich jedoch zu unserem Auftritt lies der Regen nach und die Sonne strahlte. Und so konnten die Gäste bei ihrem ausgedehnten Frühschoppen von der Musikkapelle Tiefenbach, unter der Leitung von Wolfgang Marquart, unterhalten werden. An der Tuba wurden wir von Ralf Kritz unterstützt. Unsere Musikkfreunde aus Balzheim spielten auch schon an unserem Haldenfest und so durften wir uns mit diesem Frühschoppen revanchieren.

Kirchenpatrozinium St. Oswald am 24.07.2022

An diesem herrlichen Sommertag wurde das Kirchenpatrozinium vor der Kirche in Tiefenbach mit Pfarrer Martin Dörflinger gefeiert. Die Messe wurde musikalisch von der Musikkapelle Tiefenbach unter Leitung von Matti Sander umrahmt. Anschließend wurden vom Jugendtreff Tiefenbach Getränke ausgeschenkt.

Gartenfest Stafflangen 10.07.2022

Nach zwei Jahren Pause wegen Corona konnten die Stafflanger Musikanten ihr traditionelles Gartenfest bei schönem Wetter durchführen.
Die Musikkapelle Tiefenbach spielte am Sonntagmorgen unter der Leitung von Wolfgang Marquart zum Frühschoppen auf und hielt die zahlreichen Gäste bei guter Laune.

50 Jahre Amitie-Club Alleshausen 03.07.2022

Aufgrund des 50-jährigen Bestehens des Amitie-Club wurde ein großes Jubiläumsfest gefeiert. Die Club-Mitglieder samt Helfern hatten sich sehr engagiert und es war ein gelungenes Wochenende mit vielen Gästen und durchweg guter Laune.
Die Musikkapelle Tiefenbach umrahmte den Zeltgottesdienst und spielte anschließend zum Frühschoppen auf. Es war der erste Frühschoppen in diesem Jahr und alle hatten sichtlich Spaß beim Musizieren. Musikalische Leitung Matti Sander und Wolfgang Marquart.

Vorspielabend 01.07.2022

Nach zweijähriger Coronapause konnte endlich wieder unser Vorspielabend stattfinden.
Aufgeregt und mutig betraten die Blockflötengruppen die Bühne und spielten ihre einstudierten Stücke. Anschließend gaben 16 Musikschüler, nicht weniger aufgeregt, ihr zum Teil erstes Konzert, was alle mit Bravour meisterten. Die zahlreichen Zuhörer belohnten das Spiel mit viel Applaus.
Vorstand Matti Sander bedankte sich beim Jugendausschuß für die Durchführung des Vorspielabends.

Beerdigung Gründungsmitglied Erich Schmid 29.06.2022

Erich Schmid wurde von der Musikkapelle Tiefenbach musikalisch auf seinem letzten Weg zum Grab geleitet.
Er war 1954 Gründungsmitglied der Musikkapelle Tiefenbach. Stolze 43 Jahre war er als aktiver Musikant am Horn und der Trompete der Musikkapelle treu. Auch nachdem er 1997 seine aktive Zeit bei der Musikkapelle beendet hat, war er dem Verein stets verbunden.
Wir sind dankbar für die gemeinsamen Jahre und werden Erich ein ehrendes Andenken bewahren.

Adelindisfestumzug 26.06.2022

Coronabedingt fand das Adelindisfest anders als sonst um ziemlich abgespeckt statt, so auch der Kinderfestumzug. Nach dem Gottesdienst zog um ca. 11 Uhr ein kleiner, feiner Umzug durch Bad Buchaus Straßen. Da die Musikkapellen Dürnau und Tiefenbach alleine nicht spielfähig waren, haben sie miteinander kooperiert. Angeführt von der Tiefenbacher Fahnenabordnung und unterstützt von 11 Tiefenbacher Musikanten spielte die Musikkapelle Dürnau unter der Leitung von Christian Neuburger als 2. Kapelle am Umzug mit.

Kreismusikfest 19.06.2022 in Hochdorf

Bei sehr schwülen, sommerlichen Temperaturen, machte sich die Musikkapelle am Sonntag, den 19.06.2022 auf nach Hochdorf zum Kreismusikfest. Nach dem gemeinsamen Gesamtchor um 13.00 Uhr begaben sich die Musiker zum Aufstellungsplatz. Einige Musiker schauten sich fast noch den gesamten Umzug an, da die Musikkapelle, ganz dem Motto entsprechend „Ein guter Schluss zieht alles“, die Laufnummer 122 von 124 hatte. Pünktlich zum Fahneneinmarsch war der Umzug zu Ende. Im voll besetzten Bierzelt wurde danach lautstark mit den anderen Musikkapellen und deren super Erfolge beim Wertungsspiel angestoßen.

Fronleichnamsprozession Seekirch 16.06.2022

An Fronleichnam versammelte sich die Musikkapelle, früh morgens, in Seekirch am ehemaligen Adler, um die Kirchenbesucher und Vereine feierlich in die Kirche zu geleiten. Nach der Messe folgte die Prozession mit den Vereinen durch Seekirch, vorbei an drei wunderschön geschmückten Altaren. Nach der Prozession waren alle zum gemeinsamen Bratwurstessen der Narrenzunft Deifelsweiber in die Federseehalle geladen.

Kurkonzert am 08.05.2022

Unter der Leitung von Wolfgang Marquart spielten wir unser 3. Kurkonzert in diesem Jahr. Mit mehreren Zugaben wurden die begeisterten Zuhörer belohnt. Die Ansagen zu den einzelnen Musikstücken wurden von Reinhold Buck vorgetragen.

Erstkommunion Seekirch am 01.05.2022

Neben Landjugendchor und Orgel umrahmten die Musiker der Musikkapelle Tiefenbach den feierlichen Gottesdienst zur Erstkommunion von 11 Kindern in der Pfarrkirche Seekirch unter der musikalischen Leitung von Matti Sander.

Kurkonzert am 10.04.2022

Im großen Saal des Kurzentrums Bad Buchau durfte die Musikkapelle Tiefenbach ein weiteres Kurkonzert spielen. Unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Marquart wurde ein abwechslungsreiches Programm vorgetragen, welches die Zuhörer seit langem wieder ohne "Maskierung" genießen konnten. Die Ansagen zu den einzelnen Stücken wurden von Reinhold Buck vorgetragen.

Kurkonzert am 27.03.2022

Dies war unser erstes Kurkonzert in diesem Jahr. Die Musikanten samt Dirigent Wolfgang Marquart waren glücklich, einmal wieder auf der Bühne musizieren zu dürfen. Das letzte Kurkonzert der Musikkapelle Tiefenbach liegt ja bereits 4 Monate zurück. Die Ansagen zu den einzelnen Stücken wurden von Marcel Miehle vorgetragen. Klaus und Moritz Widder haben uns tatkräftig am Tuba- bzw. Schlagzeugregister unterstützt. Herzlichen Dank.

70er Ständchen Karl Weidelener am 07.03.2022

Die Musikkapelle Tiefenbach überraschte den Jubilar und Ehrenmitglied Karl Weidelener mit einem musikalischen Geburtstagsgruß an seinem 70. Geburtstag. Das Ständchen fand im Freien vor der Wirtschaft statt.
Matti Sander bedankte sich in seiner Rede ganz herzlich beim Jubilar und zählte die vielen Ämter auf, die Karl während seiner Mitgliedschaft ausgeübt hat, sowie die vielen Ehrungen und seine persönlichen Einsätze für den Verein. Karl war 1966 mit 14 Jahren dem Verein beigetreten und ist bis heute dem Verein treu verbunden.
Karl bedankte sich bei allen anwesenden Musikanten, die sehr zahlreich erschienen waren.

50er Ständchen Markus Schmid am 24.02.2022

Nach der Musikprobe am glumbigen Donnerstag, den 24.02.22 hat unser Flügelhornist Markus Schmid, hinsichtlich seines 50. Geburtstages, der um Mitternacht anstand, zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.
Auf Wunsch des Jubilars wurde gleich um 22.30 Uhr ein Vorgeburtstagsständchen gespielt. Dabei hatte Markus wohl ein gutes Gespür, denn kurz vor Schluss des Ständchens begann es zu tröpfeln und hernach hat es sehr heftig zu regnen und stürmen begonnen.

Beerdigung Hans Buck am 11.02.2022

Hans Buck wurde von der Musikkapelle Tiefenbach musikalisch auf seinem letzten Weg zum Grab geleitet.
Er war viele Jahre passives Mitglied in unserem Verein und 5 seiner Nachkommen erlernten bei der Musikkapelle ein Musikinstrument.
Danke für die schöne Zeit. Die Erinnerung bleibt.

60er Ständchen Gertrud Strohm am 02.02.2022

Die Musikkapelle gratulierte ihrem aktiven Ehrenmitglied mit einem Überraschungsständchen. Das Wetter war entsprechend gut und so konnten die musikalischen Grüße sehr gut im Freien überbracht werden. Vorstand und Schwiegersohn Matti Sander hielt eine kleine Ansprache und fasste die beeindruckenden und umfassenden Meilensteine der Jubilarin kurz zusammen. Mit einem Geschenk, das von Vorstand Matti Sander überreicht wurde bedankte sich die Musikkapelle bei Ihrer „Trude“ für die vielen Jahre die sie immer treu und engagiert zum Verein stand und hofft darauf dass sie noch viele Jahre dem Verein die Treue hält. Sichtlich gerührt bedankte sich die Jubilarin für die abendliche Überraschung, sie werde, wenn Corona-mäßig wieder mehr erlaubt sei, sich definitiv für das musikalische Stelldichein revanchieren. Zum Abschluß des Ständchens überreichte Dirigent Wolfgang Marquart der Jubilarin den Taktstock und so erklang unter ihrer Leitung der Böhmische Traum.

80er Ständchen Margret Strohm am 14.01.2022

Am 14.01.2022 um 0:00 Uhr wurde Gretel mit einem musikalischen Ständchen vor ihrer Haustür überrascht. Diese musikalische Gratulation wurde von der Familie der Jubilarin organisiert. Das Wetter spielte mit und so konnte man ein paar wenige Stücke im Freien spielen. Die ahnungslose Gretel freute sich sehr über den nächtlichen Besuch.