Responsives Bild

Das Jahr 2019


Kurkonzert am 08.09.2019

Das Kurkonzert fand unter der Leitung von Matti Sander im großen Saal des Kurzentrums in Bad Buchau statt. Zum 80igsten Geburtstag unseres treuen Fans Emmi Rempp wurde ihr auf Wunsch das Tenorhornsolo „Gute Fahrt“ mit den Solisten Christina Benz (Enkelin) und Wolfgang Riedmüller vorgetragen, außerdem glänzte Schwiegersohn Georg Riedmüller mit dem Solo „Der fidele Basist“. Am Schlagzeug war Aushilfe Fabian Lahl aus Bad Buchau zu Gast.

Dorffest in Betzenweiler am 11.08.2019

Bei unseren musikalischen Freunden aus Betzenweiler spielten wir unter Leitung von Wolfgang Marquart einen zünftigen Frühschoppen. Es war ein warmer Sommertag und die Musikanten sowie die zahlreich erschienen Gäste hatten Spaß an der Musik. Alexander Dauth begrüßte die Gäste und lud die Musikkapelle aus Betzenweiler ein, unsere Gäste beim nächsten Haldenfest musikalisch zu unterhalten.

Kurkonzert auf dem Marktplatz am 02.08.2019

Kurz nach Beginn des Konzertes regnete es leicht für ein paar Minunten. Ansonsten war es ein sehr angenehmes Klima für die Darbietung unserer Stücke. Die Zuhörer saßen nahe den Musikanten und die Atmosphäre war sehr angenehm, was man auch den Gästen der umliegenden Gaststätten anmerkte. Moritz Widder unterstützte uns wieder tatkräftig am Schlagzeug.

Oswaldfest am 28.07.2019

Aufgrund des schlechten Wetters konnte das Oswaldfest nicht im Freien durchgeführt werden und so wurden die Gäste im Gemeindesaal empfangen. Die heilige Messe wurde wieder durch die Musikkapelle Tiefenbach und den Männerchor Tiefenbach feierlich umrahmt. Anschließend spielten wir zum zünftigen Frühschoppen auf.

Vorspielabend am 13.07.2019

Der Jugendausschuß der Musikapelle Tiefenbach lud Eltern, Geschwister, Omas, Opas und alle Interressierten zum Vorspielabend in die Federseehalle ein. Dass das Spiel auf einem Musikinstrument einen selber und vor allem auch andere begeistern kann, bewiesen 12 Musikschüler mit einer Ausbildungszeit von 1 bis 6 Jahren. Sehr rege wurde von den kleinen Gästen das Angebot angenommen, alle zur Ausbildung angebotenen Instrumente, unter professioneller Hilfe von Musikern, selber auszuprobieren. Der Vorsitzende Stefan Hecht bedankte sich für die Organisation des Vorspielabends beim Jugendausschuß.

Kurkonzert am 12.07.2019 im Kurzentrum

Aufgrund des schlechten Wetters konnte das Kurkonzert leider nicht auf dem Markplatz stattfinden. So spielten wir unser Konzert unter der Leitung von Wolfgang Marquart im großen Saal des Kurzentrums. Die Ansagen übernahm wieder Leon Winkler.

Fronleichnamsprozession am 23.06.2019

Traditionell wurde die Fronleichnamsprozession musikalisch durch die Gemeinde geleitet. Die teilnehmenden Vereine wurden vor der heiligen Messe mit Marschmusik zur Kirche geführt, sowie nach der Prozession zurück zum Aufstellungsplatz.

Festzelt Moosheim am 16.06.2019

Für die Musikfreunde aus Moosheim und zahlreichen Gästen aus Nah und Fern spielten wir am Sonntagnachmittag bei herrlichem Sommerwetter zünftige Unterhaltungsmusik. Die Gäste und besonders die Musikanten hatten sichtlich Spaß und die Stimmung war sehr gut. Unser Dirigent Wolfgang hatte auch viel Freude an der Musik und unterhielt die Gäste auch am Mikrophon. Ein toller Auftritt.

Kirchliche Hochzeit am 18.05.2019

Christina und Michael Benz wurden bereits um 6 Uhr früh von einigen Musikanten mit einer Tagwacht überrascht. Die kirchliche Hochzeit um 13 Uhr wurde dann von der gesamten Musikkapelle musikalisch umrahmt. Beim anschließenden Sektempfang spielten die Stimmkollegen von Christina einige Stücke für das Brautpaar. Am Abend wurde in der Rose in Berg gefeiert. Musikalische Vorträge, Gedichte, Sketche und Tänze wechselten sich ab.

Erstkommunion am 05.05.2019

13 Kinder feierten das Fest der ersten heiligen Kommunion in Seekirch. Die Musikkapelle Tiefenbach umrahmte den Gottesdienst feierlich unter der Leitung von Dirigent Wolfgang Marquart.

Kurkonzert am 07.04.2019

Unter der Leitung unseres Dirigenten Wolfgang Marquart spielten wir unser 2. Kurkonzert diesen Jahres im großen Saal des Kurzentrums Bad Buchau. Die Ansagen wurden von Leon Winkler vorbereitet und vorgetragen. Unser Ehrenmitglied Josef Strohm kann leider nach 64 aktiven Jahren aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr musizieren. Ihm zu Ehren wurden einige seiner Lieblingsstücke aufgeführt. So zum Beispiel die "Uschi-Polka" und das Tenorhornsolo "Gute Fahrt". Reinhold Buck gab zwischendurch sein eigens geschriebenes Gedicht über Josef Strohm zum Besten. Dies kam beim Publikum und bei den Musikkameraden gut an und die Stimmung war allgemein gut.

Kurkonzert am 24.02.2019

Unser Dirigent Wolfgang Marquart konnte das Kurkonzert leider krankheitsbedingt nicht dirigieren. Deshalb sprang Matti Sander kurzerhand ein und leitete das Konzert. Wir spielten ein buntes Programm und konnten zum ersten Mal das neue Schlagzeug testen, das wir mit der Stadtkapelle Bad Buchau und der Musikkapelle Dürnau gemeinsam gekauft haben. Die Ansagen übernahm Leon Winkler.

50er Ständchen Bettina am 02.02.2019

Unter der Leitung unseres Dirigenten Wolfgang Marquart spielten wir Bettina zu ihrem 50. Geburtstag ein Ständchen. Bettina hatte in den Tiefenbacher Gemeindesaal eingeladen. Das Motto "macht euch die Haare schön" nahmen viele zum Anlass und spielten das Ständchen mit Perücken, die gemeinsam angeschafft wurden. Den Gästen gefiehl unser Outfit und die Stimmung war auch dank der verschiedenen Sketche den ganzen Abend super. Danke für die tolle Party.

Blasius-Gottesdienst am 02.02.2019

13 Musiker der Musikkapelle Tiefenbach haben unter der Leitung von Matti Sander den Blasius-Gottesdienst feierlich umrahmt. Nach dem Blasius-Segen begab man sich ins Feuerwehrstüble wo alle mit Bratwürsten und Getränken belohnt wurden.

Dreikönigskonzert am 05.01.2019

Das 53. Dreikönigskonzert der Musikkapelle Tiefenbach in Folge wurde wieder in der nahezu voll besetzten Federseehalle und das erste mal unter der musikalischen Leitung unseres Dirigenten Wolfgang Marquart durchgeführt. Bestens vorbereitet, gut gelaunt und voller Spielfreude präsentierte sich die Musikkapelle Tiefenbach. Es war wieder ein toller Erfolg und die Musikanten samt Dirigenten wurden mit viel Applaus belohnt. Die Besucher waren voll des Lobes über das Konzertprogramm und die Darbietung der Musikstücke. Die sehr informativen Ansagen wurden wieder von Nadine Miehle vorbereitet und gekonnt vorgetragen. Die interessante und belustigende Quizfrage wurde erneut von Reinhold Buck vorbereitet und durchgeführt. Hiermit nochmals ein herzliches Dankeschön an alle die in irgendeiner Weise zum Gelingen des Konzertabends beigetragen haben.